Labor

Um Ihnen eine zentrale Koordination Ihrer notwendigen Laboruntersuchungen zu bieten ohne mehrere Ärzte aufsuchen zu müssen, können Sie alle Laboruntersuchungen bei uns durchführen lassen. Wir kümmern uns darum, dass die entsprechenden Proben entweder durch uns oder angeschlossene Labore umgehend untersucht werden.

Um sicher zu stellen das alle für Sie sinnvollen und notwendigen Untersuchungen gemacht werden, sind Blutabnahmen nur nach persönlichem Arztkontakt und als Routineuntersuchung nur mit Terminvereinbarung
möglich. Die Blutabnahmen werden bei uns zwischen 7.45 Uhr und 9.30 Uhr durchgeführt. Bitte kommen Sie deshalb nüchtern zur Blutabnahme. Das heisst Sie sollten ab ca. 22.00 Uhr des Vorabends nichts mehr gegessen oder getrunken haben.

Um bei Stuhl- oder Urinproben ein verwertbares Ergebnis bei der Auswertung zu erhalten, muss Ihre Probe möglichst mit sehr wenigen Keimen behaftet sein.
Sollten Sie Ihre Probe also von zu Hause mitbringen, so achten Sie darauf, dass sie möglichst nicht älter als eine Stunde und lesbar mit Ihrem Namen und Geburtsdatum beschriftet ist.

Um bei einer Urinprobe fehlerhafte Untersuchungsergebnisse nicht auftreten zu lassen, entleeren Sie Ihre Blase etwa um die Hälfte in die Toilette und füllen dann, ohne den Harnfluss zu unterbrechen den Probebecher zu 50 %.

Geeignete Behältnisse für Ihre Proben und weitere Informationen zum Thema Laboruntersuchungen erhalten Sie natürlich von unserem Praxisteam.