Dr. med. Dipl.-Soz. Päd. Franz Görres

Curriculum Vitae

  • Geboren 10.03.1950 Borschemich (Kreis Heinsberg)
  • Lehre Elektroinstallation
  • Elektroinstallateur
  • Abitur
  • Studium der Soziologie, Psychologie und Pädagogik an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität (Frankfurt / Main), so wie an den Fachhochschulen Frankfurt / Main und München
  • Diplom - Sozialpädagoge
  • Studium der Humanmedizin und Physik an der Philipps Universität Marburg, Johannes Gutenberg Universität Mainz und der Technischen Universität München.
  • Approbation Humanmedizin, Technische Universität München.
  • Arzt
  • Promotion Humanmedizin Johann-Wolfgang-Goethe, Universität (Frankfurt / Main), Prof. Stille, Mikrobiologie.
    Promotionsthema: Vergleichende Untersuchung der bakteriellen Aktivität abfallender Netilmicin-Konzentrationen
  • Assistenzarzt bei Dr. Lenk, Reutlingen
  • Assistenzarzt bei Dr. Wilbertz, Herzogenrath
  • Oberstabsarzt Flugmedizinisches Institut der Luftwaffe, Fürstenfeldbruck.
  • Oberfeldarzt und Leiter Sanitätszentrum 314, Standortarzt Wuppertal.
  • Oberstarzt und Leitender-Sanitätsoffizier Luftwaffenunterstützungskommando Porz Wahn.
  • Niederlassung / Allgemeinmedizin in Linnich
  • Weiterbildung und Zusatzbezeichnung
    • Spezielle Schmerztherapie
    • Akupunktur
    • Palliativmedizin
    • Verkehrsmedizin
    • Ärztliche Begutachtung
    • Schlafmedizin
  • Sprachkenntnisse:
    • Niederländisch
    • Englisch

Mitgliedschaft in medizinischen Fachgesellschaften / Vereinigungen

  • Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie e.V.
  • DÄGfA (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V.)
  • NAV Virchow-Bund